Frau-Sein

Als Frau in der heutigen Zeit und in unserer getriebenen Gesellschaft hat Frau verlernt auf ihre eigene Kraft in sich zu hören und darauf zu vertrauen.

Ich kenne leider sehr wenige Frauen, die nicht irgendwann einmal im Leben mit einem Thema, Beschwerden oder einer Krankheit in Verbindung mit ihrer Weiblichkeit konfrontiert werden. 

Das heutige Bild der Frau:

Immer für alle da, hat immer alles im Griff und ist für jeden immer zur Stelle, wenn man sie braucht! Nur sich selbst, vergisst sie unter diesem Berg von Familie, Kind, Mann, Haushalt und Beruf leider viel zu oft. 

Menstruationsbeschwerden wurden die neue Normalität! 

 

Umwelteinflüsse die unser Hormonsystem aus dem Gleichgewicht bringen, tun dann noch ihr Übriges. 

 

Ich möchte Frauen den Raum schaffen, sich wieder mehr mit ihrem Zyklus und mit ihrer Weiblichkeit zu verbinden. Die Gebärmutter ist kein Ding, über das man froh sein sollte, wenn es rausgenommen wird. Die Gebärmutter kann Leben erzeugen! 

Wir sollten uns wieder mehr hineinspüren, unseren weiblichen, zyklischen Bedürfnissen Raum geben und unsere Schöpferkraft annehmen. 

 

In meinem speziellen Angebot rund ums Frau Sein, möchte ich dich unterstützen und dir Tipps geben, zu einem entspannten Umgang mit allem, was das Frau Sein so mit sich bringt. 

 

Schenke Dir Zeit, um dich als wundervolle Frau zu ehren!